Leistungsprofil

 

Geht es um das Management künstlerischer Nachlässe ist VAN HAM Art Estate ein kompetenter Partner für eine umfassende und nachhaltige Betreuung, die auf langjähriger Erfahrung im internationalen Kunsthandel und großem wissenschaftlichen Engagement beruht.

Zielsetzung

Ziel des umfassenden Nachlassmanagements ist es, einen Künstler langfristig und nachhaltig präsent zu halten. Hierzu gehören:

  • Platzierung einzelner Werke bzw. Werkgruppen in Institutionen (Museen, Kunstvereine etc.) mit thematischem Schwerpunkt
  • Initiierung von Ausstellungen und Publikationen sowie weitere kunsthistorische Forschung zum Künstler
  • Steigerung des Marktwertes eines Künstlers durch Platzierung ausgewählter Kunstwerke in Auktionen und strategische Kooperationen mit Galerien
  • Finanzierung der Nachlasspflege über den Verkauf einzelner Kunstwerke

Leistungsumfang

Unterschiedliche Nachlässe erfordern individuelle Konzepte und Lösungen, um einen Nachlass optimal managen zu können. Die wesentlichen Komponenten unserer Tätigkeit sind:

  • Beratung zur steuerlichen und rechtlichen Strukturierung des Nachlasses in Zusammenarbeit mit spezialisierten Kanzleien
  • Übernahme des Künstlerarchivs und der Bibliothek (optional) als Voraussetzung für weiterführende Forschung
  • Fachgerechte Lagerung sämtlicher Kunstwerke in eigenem Lager
  • Konservatorische Begutachtung und Betreuung der Kunstwerke durch Experten und Restauratoren
  • Vollständige Inventarisierung des Nachlasses:
  1. Digital-fotografische Inventarisierung jedes Werkes mit Erfassung der Grunddaten (Technik, Maße, Signaturen etc.) mit spezieller Expertensoftware
  2. Übernahme und Integration vorhandener Datenbanken
  3. Gegebenenfalls Erstellung und Pflege eines Werkverzeichnisses
  • Einrichtung einer eigenen Homepage als erste Informationsquelle zum Künstler
  • Gezielte Vermarktung einzelner Werke zur Kapitalisierung und Finanzierung des Nachlasses

Anforderungen

Bevor ein künstlerischer Nachlass von VAN HAM Art Estate übernommen werden kann, findet eine Überprüfung auf Wirtschaftlichkeit statt. Eine umfassende Checkliste gibt Aufschluss über Umfang und Beschaffenheit des Nachlasses als wesentliche Voraussetzung für das daran anknüpfende Management durch VAN HAM Art Estate. Auch die steuerliche sowie rechtliche Situation werden im Gespräch erörtert. Fragen zum Umfang sowie zur Beschaffenheit und zum Zustand des Nachlasses, ebenso wie zum Archiv des Künstlers, seiner Präsenz in Ausstellungen und zum Kunstmarkt stehen im Fokus.

Vorteile des Nachlassmanagements durch VAN HAM Art Estate

VAN HAM bietet eine professionelle Infrastruktur und somit eine deutlich kostengünstigere Variante gegenüber eigener Nachlassorganisation:

  • Professionelle Lagerung inkl. Versicherung
  • Inventarisierung und Digitalisierung gemäß museumswissenschaftlicher Standards
  • Direkter Zugang zum Nachlass jederzeit möglich
  • Alle wesentlichen Maßnahmen erfolgen nach Absprache mit den
  • Erben profitieren vollumfänglich von Wertsteigerungen, da VAN HAM Art Estate nicht ankauft sondern als Kommissionär
  • Nutzung des VAN HAM Netzwerkes zu öffentlichen Institutionen, Museen, Experten sowie zum internationalen Kunsthandel
  • Nutzung des Pressenetzwerkes für gezielte Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Individuelle Finanzierungsmöglichkeiten und die Möglichkeit, bei anfallenden Kosten in Vorleistung zu gehen und diese mit späteren Erlösen zu verrechnen

Kontaktaufnahme

Selbstverständlich stehen wir Ihnen gerne in allen Fragen zu diesem Thema zur Verfügung und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme.

VAN HAM Art Estate
Mara Wallat
Hitzelerstraße 2
50968 Köln